Ausnahmsweise: „Reichsbürger“ wird nach Gesetzen des Deutschen Reichs hingerichtet

Nürnberg (dpo) – Es ist eine historische Ausnahme: Weil er die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland nicht anerkennt, soll der „Reichsbürger“ Wolfgang P., der am Mittwoch in Georgensgmünd einen Polizeibeamten tödlich verletzte, gemäß den Gesetzen des Deutschen Reiches (1871-1945) hingerichtet werden. Das teilte das Landgericht Nürnberg-Fürth mit.

„Eigentlich ist die Todesstrafe seit 1949 abgeschafft“, erklärt ein Sprecher des Landgerichts. „Weil aber der mutmaßliche Täter der festen Überzeugung ist, dass die Bundesrepublik Deutschland nicht existiert und somit immer noch die Gesetze des Deutschen Reiches gelten, wollen wir aus Respekt vor seiner Weltanschauung eine Ausnahme machen.“

Weiterlesen unter:

http://www.der-postillon.com/2016/10/hinrichtung-deutsches-reich.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Satire abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ausnahmsweise: „Reichsbürger“ wird nach Gesetzen des Deutschen Reichs hingerichtet

  1. kat+susann schreibt:

    Mit den eigenen Waffen schlagen😂

    Gefällt 1 Person

  2. Belana Hermine schreibt:

    Vor Kurzem habe ich in der Straßenbahn ein Gespräch junger Jurastudenten anhören müssen, in dem sie sich einheitlich für die Wiedereinführung der Todesstrafe in Deutschland ausgesprochen haben. Ist das ein schleichender Anfang?

    Gefällt 1 Person

    • hraban57 schreibt:

      Nun, bei Rechtspopulisten sicherlich, obwohl in Europa die Todesstrafe verpönt ist, die Ausnahme im EU-Vertragswerk mal ausgeklammert, die ohnehin äußerst fragwürdig. In Jurakreisen kursiert tatsächlich immer wieder die Befürwortung der Todesstrafe. Ein Unding, wenn man weiß, wie oft Unschuldige (siehe USA) im Nachhinein ihr Leben ließen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s