Herz bleib kalt! Hand halt das Steuer!

Und wieder bin ich auf Reisen. Mein Boot – geboren, gewachsen – hat mich aufgenommen und mit sich fortgetragen. Während ich reise, wandelt es sich, wird zum fliegenden Fisch, wird zum Vogel gar. Ich fühle mich mit meinem Boot fest verwachsen. So mancher fragt sich vielleicht: wo beginnt das Boot, und wo endest du? Ich weiß es nicht.

Ich versuche, Kurs zu halten, doch das ist nicht immer einfach. Denn es stellt sich die Frage: wo ist vorwärts, wo ist zurück? wo ist Osten, wo ist Westen?

Woher soll ich Gewissheit nehmen, bin ich doch aus dem Material von Flüchtlingen geschaffen, die nicht wissen, woher und wohin (hier: https://gerdakazakou.com/2016/10/25/krause-traeume/). Ich bin aus einer Zeichnung gemacht, die zeigte: dunkle Flüchtlingsgestalten  auf ihrer endlosen Flucht durch Feuer und Tod.

Weiterlesen unter:

https://gerdakazakou.com/2016/10/26/herz-bleib-kalt-hand-halt-das-steuer/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bildende Kunst abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s