Pabst: „Skinwalker“

Heute bringt nicht nur Xavier Naidoo eine neue Single raus. Pabst debütieren mit ihrer EP Skinwalker. Was hat ein indianischer Mythos mit Bier, einer Herzabhörmethode in der Tiermedizin oder einem Spuckbecken zu tun? Wahrscheinlich so viel wie Pabst mit Xavier Naidoo.

Im Zeichen der alten und neuen, retrospektiven Zeiten ist die Skinwalker EP natürlich auch als Vinyl erhältlich. Zu Reviewzwecken erwies sich der digitale Musikdownload zugegeben als praktischer. Nichtsdestotrotz wird sich gerade bei Pabst der Hörgenuss auf guter, alter Plattenbasis lohnen. Aber worauf genau kann sich der interessierte Hörer gefasst machen?

Weiterlesen unter:

http://postmondaen.net/2016/11/11/pabst-skinwalker/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s