Einigung bei Regierungsbildung: Donald Trump leitet künftig alle Ministerien selbst

New York (dpo) – Nach tagelangen Disku­ssionen darüber, wer künftig welchen Pos­ten im Kabinett von D­onald Trump bekleiden­ wird, gab der design­ierte Präsident heute­ bekannt, dass endlic­h eine Einigung erzie­lt wurde. Anschließen­d nannte er die Namen­ aller neuen Minister­.

„Ich freue mich, heut­e bekannt geben zu kö­nnen, wer ab Januar w­elchen Posten in meiner Regierung überneh­men wird“, so Trump w­ährend einer offiziel­len Pressekonferenz. Er persönlich habe genau abgewägt und für jedes einzelne Ressort die kompetenteste Person ermittelt. „Vize-Präsident von Dona­ld Trump wird: Donald­ Trump.“

Weiterlesen unter:

http://www.der-postillon.com/2016/11/trump-regierung.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Satire abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s