Immer mehr Menschen geben als Informationsquelle Nummer 1 „Facebook-Seite von Mario Barth“ an

München (dpo) – Immer mehr Menschen stillen ihren Informationshunger nicht mehr bei klassischen Medien wie Zeitung, Radio, TV oder Online-Nachrichtenseiten, sondern auf der Facebook-Seite von Comedian Mario Barth. Das ergab eine aktuelle Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control.

Insgesamt 47,4 Prozent der 1439 repräsentativ ausgewählten Bundesbürger gaben an, ihren täglichen Informationsbedarf „größtenteils oder vollständig“ im Facebook-Auftritt des Humoristen zu stillen. Erst dann folgen TV-Nachrichten (26,2%), Nachrichtenportale wie Spiegel Online (17,2%), Radio (9,1%) und gedruckte Zeitungen (0,1%). Kein Wunder, dass Mario Barth mit über 2 Millionen Fans über mehr Reichweite verfügt als die Online-Auftritte von Spiegel, Süddeutsche Zeitung und FAZ zusammen.

Weiterlesen unter:

http://www.der-postillon.com/2016/11/immer-mehr-menschen-geben-als.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Satire abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s