Erst Hartz vier. Nun Merkel vier

Meine sehr geehrten Damen bis Herren an den Empfängnisgeräten dieser brennenden Welt. Werte Allerwerteste.

Auch diese Woche haben wir wieder alle Kosten und Mühen gescheut und dem Volk und seinen Organen aufs Maul geschaut. Wir schreiben es, damit Sie es nicht denken müssen.

Schön geht anders. Doch lesen Sie selbst.

(Kann Spuren von Wahrheit und literarischem Diabolismus enthalten. Also nix für Menschen mit einer Verumsintoleranz und einer Allergie gegen ganz schwarzen Sardonismus.)

Alle guten Dinge sind vier, so wie der deutsche Volksmund sagt.

Damit entzündet die Mutti die vierte Kerze auf dem politischen Adventskranz.

Na, was für eine Bescherung. Hat sie doch schon mit ihrer Verkündigung des erwähnten Neuantritts dem Totensonntag eine ganz neue Bedeutung zukommen gelassen.

Na, hömma…. Wer solls denn sonst machen?

Kaum ein Mann in ihrem Alter kanns noch viermal direkt hinter einander.

Weiterlesen unter:

https://ohauerha.wordpress.com/2016/11/28/erst-hartz-vier-nun-merkel-vier/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Satire abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s