Hinterm Klamauk lauert der Wahnsinn

Beim Filmregisseur Jaco van Dormael in Lüttich ist Mozarts „Don Giovanni“ süchtig nach Frauen. Aber eigentlich mag er sie nicht.

Eine Ouvertüre kann durchaus ahnen lassen, was der Abend in Gänze bringt: In der Opéra Royal de Wallonie in Lüttich sind es die ersten beiden Orchesterschläge zu Wolfgang Amadeus Mozarts „Don Giovanni“, nie gehört pulsierend und fein durchdacht gespielt, die in Erstaunen versetzen. Doch die kurze Erregung ist flüchtig. Solide, weit weniger ausgearbeitet geht die eröffnende Musik zu Ende. Wie die Figur des Don Giovanni in der Inszenierung des für einen Oscar nominierten Filmregisseurs Jaco van Dormael als Yuppie zwischen Genie und Wahnsinn schwankt, so stabilisiert sich auch das Niveau dieses Abends nicht, so aufregend er in vielen Momenten sein mag.

Wenn der Vorhang aufgeht, werden visuelle Trümpfe ausgespielt, die zu deutlich verraten: Ein Filmregisseur ist hier am Werk. Aber sind wir denn im „Rheingold“? Zwei Nixen vollziehen im azurblauen Pool ein Mozart-Ballett. Eine schräge Spiegelwand macht das Geschehen aus mehreren Perspektiven sichtbar. Lauter Selbstdarsteller tummeln sich koksend neben Stripperinnen um das private Schwimmbad in einer Designerwohnung oder aber am zweiten Schauplatz der beeindruckenden Bühnenkonstruktion: Ein Wolkenkratzergroßraumbüro in einer Metropole. Auch Donna Anna und Don Ottavio sind Teil dieser kapitalistischen Vergnügungsgesellschaft. Masetto und Zerlina treten als Anführer der Putzkolonnen in Erscheinung, sind damit aber durchaus zufrieden. Wer braucht eine Strandliege, wenn man sich auch auf einem Kärcher-Hochdruckreiniger räkeln kann?

Weiterlesen unter:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buehne-und-konzert/jaco-van-dormael-inszenierung-von-don-giovanni-in-luettich-14543609.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Darstellende Künste abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s