Lachs Lasagne mit Spinat

Zuerst sollte der Lachs auftauen.
Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch mit dem Messerrücken zu einem Mus zerdrücken (so). Dies dann zusammen mit etwas Olivenöl in einem Topf leicht anschwitzen. Dazu kommt dann der Spinat und die Sahne. Jetzt muss es nur noch köcheln, bis der Spinat aufgetaut ist.
In der Zeit machen wir die Bechamel:
Dazu in einem Topf die Margarine schmelzen lassen, dann das Mehl dazu geben und mit einem Schneebesen gut verrühren. Nun kommt immer etwas Milch in den Topf und es wird gerührt, wenn alle Milch im Topf ist kommen noch die passierten Tomaten, die Brühe und der Parmesan mit rein. Jetzt sollte es einmal aufkochen, dann kann man es ggf. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weiterlesen unter:

http://momo-kocht.de.tl/Lachs-Lasagne-mit-Spinat.htm

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kochen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s