Das Geheimnis guten Urlaubs – Das Spiel ist aus

Die Vorgeschichte:

Verkürzter Urlaub ist, wenn man trotzdem lacht, dachten wir uns, als wir eigentlich noch vier Tage vor uns hatten, die wir in der Eifel verbringen wollten, es aufgrund schicksalhafter Fügungen aber nicht konnten. Deshalb reisten wir nach der vierten Nacht ab und fuhren die landschaftlich schönere Strecke nach Hause, weil wir uns schworen, die übrigen Tage trotzdem im Urlaub zu verbringen. Wir vermieden Autobahnen. Im Urlaub fährt man einfach nicht auf Autobahnen. Zuhause angekommen schalteten wir unser Festnetztelefon aus, informierten bloß wenige Menschen über unsere Heimkehr und planten die kommenden Tage, die wir wie schon in der Eifel mit Wandern verbringen wollten. Am letzten Tag sollte alles anders werden…

Nichts hasst die Welt mehr als unnötig erzwungene Cliffhanger. Bestimmte Internetseiten generieren damit haufenweise Traffic, was dieser Strategie entweder Recht gibt oder aber beweist, dass der Mensch einfach ein sensationsgeiles Tier ist. Das Zweite bedingt das Erste, was es nicht besser macht. Aber nett, dass Ihr drangeblieben seid, denn was jetzt geschieht, konnte ich kaum glauben. Lest selbst.

Weiterlesen unter:

https://dampfbloque.com/2016/12/02/das-geheimnis-guten-urlaubs-das-spiel-ist-aus/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reiseberichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s