Warum die Tongariro Alpine Crossing in Neuseeland auf jeden Fall auf deine Bucketliste sollte!

Auf der Tongariro Alpine Crossing kannst du auf 19,4 km pures Naturspektakel erleben. Die geheimnisvollen zum Teil vegetationslosen Landschaften, die gigantischen Vulkane und die türkisgrünen Seen geben dir das Gefühl auf einem anderen Planeten zu sein.

Von dem was ich bisher auf der Welt gesehen habe, gehört die Tongario Alpine Crossing auf der Nordinsel Neuseelands ohne jeden Zweifel zu meinen Favoriten. Meine Liebe zum Snowboarden hat mich ins kleine Örtchen National Park Village verschlagen. Hier ist der beste Ausgangspunkt für die berühmte Tageswanderung. Außerdem befindet sich hier eines der größten Skiresorts Neuseelands Whakapapa Ski Resort auf Mount Ruapehu, dass meine Augen als leidenschaftliche Snowboarderin natürlich strahlen lassen. Für mich wird schnell klar, dass ich hier erstmal bleiben werde. 4 Monate habe ich in diesem schönen Ort verbracht und in der kleinen YHA Jugendherberge gearbeitet um mir meine Kröten für Unterkunft und Lebensmittel zu verdienen.

Weiterlesen unter:

https://walking-planet.com/2016/09/29/warum-die-tongoriro-alpine-crossing-in-neuseeland-auf-jeden-fall-auf-deine-bucketliste-sollte/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reiseberichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s