Was das Netz mit uns macht

Vereinte Nationen – Tim Egloff inszeniert in Mannheim das erste Theaterstück von Schriftsteller Clemens J. Setz

Mannheim, 15. Januar 2017. Was für eine kranke Idee. Aber besonders abwegig oder gar undenkbar erscheint sie einem dann doch nicht. Da ist ein Elternpaar, das heimlich Filme davon dreht, wie es seine Tochter – Martina, sieben Jahre alt, Pferdeschwanz und niedliche Kleidchen tragend – zurechtweist, mit Vorwürfen überhäuft und belehrt. Die Videos davon stellen die beiden ins Netz, damit verdienen sie ihr Geld. Und die, die diese Filme konsumieren, dürfen auch noch Wünsche äußern, dürfen Situationen bestellen, die das Paar dann an der Tochter durchexerziert. „Scripted reality“, inszenierter Familienkrach, der möglichst „natural“ rüberkommen soll. Schöne kaputte Facebook-Welt.

Im Kokon

Mit „Vereinte Nationen“ wirft der österreichische Schriftsteller Clemens J. Setz, Jahrgang 1982, einen hellsichtigen Blick darauf, wie die sozialen Netzwerken nicht nur unsere Wahrnehmung von Wirklichkeit, sondern unsere Leben selbst verändern. Es geht ihm dabei nicht um die großen Verwerfungen, ums postfaktische Zeitalter, um „Fake News“, Trump, die NSA oder russische Staatshacker, sondern darum, was ein bisschen Internet-Ruhm mit einer Familie machen kann.

Weiterlesen unter:

http://www.nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=13500:vereinte-nationen-tim-egloff-inszeniert-in-mannheim-das-erste-theaterstueck-von-schriftsteller-clemens-j-setz&catid=38&Itemid=40

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Darstellende Künste abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s