Exklusiv-Interview: So erklärt Sigmar Gabriel seinen Verzicht auf die Kanzlerkandidatur

Mit seiner Ankündigung, auf die Kanzlerkandidatur sowie den Parteivorsitz der SPD zu verzichten, hat Sigmar Gabriel heute das Land überrascht. Im exklusiven Gespräch mit dem Postillon erklärt er die Beweggründe hinter seinem Entschluss und wirft einen Blick auf das Wahlkampfjahr 2017:

Postillon: Herr Gabriel, wie heute bekannt wurde, verzichten Sie darauf, als Kanzlerkandidat der SPD in den Bundestagswahlkampf zu ziehen.

Gabriel (freut sich): Haha, ja, da schaut ihr jetzt alle doof! Schon allein dafür, dass die „Bild“-Zeitung, die sich erst kürzlich auf mich festgelegt hat, jetzt total blöd dasteht, hat es sich gelohnt.

Weiterlesen unter:

http://www.der-postillon.com/2017/01/interview-gabriel.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Satire abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s