Mexiko beginnt, riesige Tunnel an der Grenze zu den USA zu graben

Tijuana (dpo) – Was hat Mexiko nur vor? Wie durch Medienberichte bekannt wurde, haben von der mexikanischen Regierung beauftragte Bauarbeiter heute offenbar damit begonnen, an mehreren Orten entlang der Grenze zu den USA riesige Tunnel zu graben.

Jeweils wenige 100 Meter von der Grenze entfernt begannen die Arbeiter mit Baggern und Baumaschinen damit, Erde auszuheben. Wohin die neuen Tunnel einmal führen sollen, ist derzeit noch völlig unklar – die Regierung wollte auf Medienfragen keine Auskünfte geben.

Weiterlesen unter:

http://www.der-postillon.com/2017/01/mexiko-tunnel.html#more

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Satire abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s