Herzzerreißend: „Mutter Courage“ im Thalia

„Das Frühjahr kommt. Wach auf, du Christ! Der Schnee schmilzt weg. Die Toten ruhn. Und was noch nicht gestorben ist. Das macht sich auf die Socken nun“, singt Mutter Courage in Bertolt Brechts gleichnamigem Schauspiel. Der Krieg ist ihr Alltag und so selbstverständlich geworden wie das Kommen und Gehen der Jahreszeiten. Am Freitagabend feierte die Chronik aus dem Dreißigjährigen Krieg, wie Brecht sein Stück „Mutter Courage und ihre Kinder“ nannte, zum Auftakt der Hamburger Lessingtage 2017 Premiere am Hamburger Thalia Thalia. In der Hauptrolle: Gabriela Maria Schmeide.

Weiterlesen unter:

http://www.ndr.de/kultur/Mutter-Courage-am-Hamburger-Thalia-Theater,muttercourage100.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Darstellende Künste abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s