Junge Virtuosen, große Meister

Die Munich Classical Players gastieren im Kleinen Theater

Entscheidend inspiriert hat ihn einer der Großen des Metiers: Im Alter von acht Jahren sah Maximilian Leinekugel den berühmten italienischen Maestro Claudio Abado ein Konzert der Berliner Philharmoniker dirigieren und wusste von da an: Das will ich auch. Inzwischen ist aus dem musikbegeisterten Buben, der 1995 in München geboren wurde, ein Student der Musikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität und ein Stipendiat der Bayerischen Elite-Akademie geworden.

Weiterlesen unter:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/haar-junge-virtuosen-grosse-meister-1.3354638

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s