The Donald brüskiert Establishment: You’re fired!

Ein Despot zuviel taugt nichts

Politischer Übermut kommt nie von ungefähr, wache Beobachter vermögen ihn stets in aller Gelassenheit rechtzeitig erkennen. Umso verwunderlicher all die Aufregung, die den Globus erfaßt, seitdem The Donald das Zepter der USA in den Händen hält. Sicher doch, nicht als erster König oder gar Kaiser des Hegemons, aber zumindest als Möchtegern-Despot.

Weiterlesen unter:

https://querdenkende.com/2017/02/01/the-donald-brueskiert-establishment-youre-fired/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Satire abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s