Wer macht den Hip-Hop kaputt?

Das kontroverse Rap-Trio Migos gilt mal als Abrisskommando, mal als große Befreiung des Genres. Außerdem im Tonträger: neue Alben von Syd, Rag ’n‘ Bone Man und Jesca Hoop

Migos: Culture (300 Entertainment)

Auch in der selten bescheidenen Hip-Hop-Szene ist ein handfester Vergleich mit den Beatles keine Alltäglichkeit. Deswegen war es Musikseiten eine eigene Schlagzeile wert, als der Comedian und Rapper Donald Glover in seiner Preisrede bei den Golden Globes sich persönlich beim Trio Migos aus Atlanta für ihren Song Bad and Boujee bedankte und es dann nach der Show „die Beatles unserer Generation“ nannte. Das war echtes Fantum und Lokalpatriotismus. Außerhalb von Atlanta werden Migos durchaus kontrovers verhandelt…

Weiterlesen unter:

http://www.zeit.de/kultur/musik/2017-02/migos-rag-n-bone-man-syd-jesca-hoop-tontraeger

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s