Seine lebensgroße Geliebte

Zu dir ist mir kein Weg zu weit,
doch allmählich wird es Zeit,
dir in aller Freundschaft zu gestehen,
so kann es nicht mehr weitergehen.

Diese vielen, fast endlosen Stiegen,
um in trauter Zweisamkeit zu liegen,…

Weiterlesen unter:

https://querdenkende.com/2017/02/11/seine-lebensgrosse-geliebte/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Literarisches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s