Mann mit Schnurrbart, der sein Land zum Führerstaat umbaut, wirft Deutschland Nazi-Praktiken vor

Ankara (dpo) – Ein Mann mit Schnurrbart, der seit Jahren die Staatsform seines Landes so umbaut, dass er selbst als Alleinherrscher regieren kann, warf am Wochenende Deutschland Nazi-Praktiken vor. Zuvor hatten deutsche Kommunen Ministern seiner Partei aus Sicherheitsgründen Auftritte untersagt.

Der schnurrbärtige Mann, der in den letzten Monaten hunderte Journalisten inhaftiert hat, geht mit Deutschland hart ins Gericht. „Eure Praktiken unterscheiden sich nicht von den früheren Nazi-Praktiken“, so der charismatische Politiker, der von einem großtürkischen Reich träumt, Minderheiten unterdrückt und in einem Nachbarland nach Belieben Krieg führt

Weiterlesen unter:

http://www.der-postillon.com/2017/03/schnurrbart-mann.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Satire abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s