Ade Tabu!

We Have A Situation Here – vier Kurzdramen von Neil LaBute in Konstanz u.a. vom Autor selbst in Szene gesetzt

Konstanz, 5. März 2017. Sie reden über Sex und Liebesspiele. Erotische Fantasien sprudeln nur so aus ihnen heraus. Nach sechs Ehejahren ist das junge Paar leidenschaftlich wie am ersten Tag. Tabus gibt es keine. Der Mann lässt sich den eigenen Samen auf der Zunge zergehen, der „wie Putzmittel“ schmeckt. Nervös zupft die Frau im weißen Hochzeitskleid Blätter einer roten Rose ab. Bis ihr das Lächeln auf den kirschrot geschminkten Lippen gefriert, als sie von der Hochzeitsreise ins verschlafene US-Küstendorf Montauk redet. Da sind die Musterkinder des amerikanischen Traums bei einer Unfallflucht zu Mördern geworden…

Weiterlesen unter:

http://www.nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=13702:we-have-a-situation-here-vier-kurzdramen-von-neil-labute-in-konstanz-u-a-vom-autor-selbst-in-szene-gesetzt&catid=38&Itemid=40

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Darstellende Künste abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s