Wo findet man intelligentes Leben?

Der Zeichner mit Spiegelei, Pümpel und Kondom hat wieder einen frischen Cartoon abgeliefert.

Bis heute ist er seinen Fans nur unter dem Namen Tetsche bekannt. Geboren wurde er in Soltau, mitten in der Lüneburger Heide. Nach einer Lehre als Schriftsetzer arbeitete Tetsche erst als Layouter bei einer großen Tageszeitung in Köln und wurde schließlich Grafiker in einer Hamburger Werbeagentur. Doch eines Tages fasste er den festen Entschluss, sich voll und ganz aufs Cartoonzeichnen zu verlegen. Erste Zeichnungen erschienen im „Zeit“-Magazin, in der „Hörzu“, der Zeitschrift „Konkret“ und im stern

Weiterlesen und -schauen unter:

http://www.stern.de/kultur/humor/cartoons/cartoon-ueber-die-bremer-stadtmusikanten-5739650.html#mg-1_1491820249586

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comics abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s