Bierdeckelfragen

Älterwerden Tilman Rossmy und seine Band Die Regierung prägten in den 1980ern die deutsche Pop-Landschaft vom Ruhrpott aus. Mit dem Album „Raus“ sind sie nun zurück

Tilman Rossmy ist ein ganz besonderer Fall. Vor vielen Jahren, mit seiner Band Die Regierung, da war er der Größte für manche Leute. Doch irgendwann war das nicht mehr so. Dann machte er jazzigen Country-Pop mit Westerngitarre. „Du musst immer wieder hingehen, wo dein Schmerz ist, damit er sich verändert“, sang er damals. Den Schmerz, man hörte ihn nicht mehr so richtig. Der war lange schon überstanden, so schien es. Rossmy erzählte von ihm im Plauderton, kultivierte ihn, pflegte ihn wie ein kleines Beet, draußen im Garten. Denn da wo Schmerz ist, da ist immer auch ganz viel Liebe…

Weiterlesen unter:

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/bierdeckelfragen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s