Nach Betrug: Manager von Alanis Morissette sagt Sorry

Autsch: Alanis Morissette will die Entschuldigung ihres einstigen Managers Jonathan Schwartz nicht annehmen. Schwartz hatte fast fünf Millionen Dollar von den Konten der kanadischen Sängerin veruntreut.

Der Betrug war erst aufgeflogen, als Morissette das Management wechseln wollte und dabei die Fehlbeträge auffielen. Schwartz wurde gefeuert und angeklagt. Im Januar bekannte er sich vor Gericht schuldig, das Urteil soll nächsten Monat fallen…

Weiterlesen unter:

http://www.magistrix.de/news/musik/16694-nach-betrug-manager-von-alanis-morissette-sagt-sorry

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s