Wie du ohne Flugzeug um die Welt reist

Pumphose, Rastas, dauerrelaxt und notorischer Manu-Chao-Hörer: der Prototyp des Weltreisenden. Jeder, der mal in einem Sechserdorm im Hostel geschlafen hat, kennt diesen Typus. Das Klischee: Diese Leute sind Ökos, sozialromantisch verklärte Hippies unserer Zeit, die auf ihre Umwelt achten und nicht viel brauchen. Die Wahrheit: Das stimmt nicht. Denn die allermeisten reisen nicht zu Fuß, sondern mit dem Flugzeug um die Welt – und das ist nun mal gar nicht öko. Alleine von Frankfurt am Main, Deutschlands größtem Flughafen, hoben im letzten Jahr 60,7 Millionen Passagiere ab – das sind 463.000 Starts und Landungen im Jahr. Auf Platz zwei folgt der Flughafen München mit 42,2 Millionen Passagieren 2016…

Weiterlesem unter:

https://www.vice.com/de/article/weltreise-wie-du-ohne-flugzeug-um-die-welt-reist

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reiseberichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s