Erstmals seit 15 Jahren Freilichtwandertheater Alfter spielt „Die kleine Hexe“

Alfter – Mit der Geschichte von der kleinen Hexe, die so gerne bei der Walpurgisnacht mitfeiern würde, aber mit ihren 127 Jahren noch zu jung ist, hatte vor 15 Jahren alles begonnen. Jetzt greift das Team des Freilichtwandertheaters Alfter den beliebten Kinderbuchklassiker von Otfried Preussler erneut auf. Mit neuen Ideen, Schauspielern und Kulissen, versteht sich. Die Proben haben bereits begonnen, die Premiere ist für den 25. Juni angesetzt.

Das Ensemble um Regisseur Bernhard Altfeld und Regieassistentin Mareike Osenau ließ aber schon einmal hinter die Kulissen blicken. Einige neue Gesichter sind in dieser Saison dabei, allen voran Daniela Kahle, die die Hauptrolle der jungen Hexe übernimmt. Kahle studierte in München Schauspiel, spielt in Bonn und Koblenz Theater und kam über ihre Schwester Melanie Kraushaar, die schon öfter für das Wandertheater auf der Bühne stand, zu ihrer Rolle…

Weiterlesen unter:

http://www.rundschau-online.de/region/bonn/alfter/erstmals-seit-15-jahren-freilichtwandertheater-alfter-spielt–die-kleine-hexe—26745278?dmcid=f_yho_RSS-Feed+Region

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Darstellende Künste abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s