Such great heights. // Scottish Fiction.

Lange habe ich mich gegen Osterferien gewehrt – ich fahre ja schon Ende Mai für zwei Wochen nach Hause und im Rausch der Abgabefristen zog Ostern ohne größere Spuren an mir vorbei, einzig mein Facebookfeed überbot sich an Cream Eggs (“Geil oder nicht Geil? Von Cadbury? BREXIT!!1!!”). Volcano Fridays hatte gerade erst angefangen und es eigentlich wollte ich die drei vorlesungsfreien Wochen tief in der Bibliothek unter einem Stapel Masterarbeitsbücher verbringen. Ich wollte morgens meine Büchertasche packen, ein bisschen Paprika-Couscous mitnehmen und mittags mit Natasha auf der Sonnenterrasse der Uni snacken, das Meer zur Linken und den Asbest-Medizintower zur Rechten…

Weiterlesen unter:

https://emmajeux.wordpress.com/2017/04/27/such-great-heights-scottish-fiction/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Reiseberichte abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s