Wenn es bäng macht

Der Fotograf Juergen Teller wird mit seinen Arbeiten in einer Berliner Ausstellung präsentiert, die sozusagen rund um einen berühmten Erdhügel arrangiert wurde.

Was könnte man nicht alles in diesen Ausstellungstitel hineinlesen: „Enjoy Your Life!“, genieß dein Leben! Das ist ja im Grunde der dünnste aller nettgemeinten Selbsthilfesprüche, der via Ausrufezeichen schnell zum Imperativ wird, zum Zwang, Stress. Der Fotograf Juergen Teller, der mit einigen seiner hart angeblitzten Fashion- und Promi-Fotos längst zum Kanon der zeitgenössischen Kunst gehört, hat schon viel genossen in seinem Leben, genießen müssen…

Weiterlesen unter:

http://www.sueddeutsche.de/kultur/fotokunst-wenn-es-baeng-macht-1.3485344

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Photographisches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s