Hamburg: Festival „Theater der Welt“ beginnt

Mit einer Rede des Philosophen Achille Mbembe und gleich zwei großen Eröffnungsproduktionen beginnt morgen in Hamburg das Festival „Theater der Welt“. Bis zum 11. Juni werden rund 45 verschiedene Aufführungen von fünf Kontinenten zu sehen sein.

Ausgangspunkt ist der Hafen

Der Hafen ist Dreh- und Angelpunkt. Hier liegt das Festivalzentrum, hier befindet sich mit dem Kakaospeicher am ehemaligen Afrika-Terminal eine neu hergerichtete Spielstätte. Außerdem haben sich viele Künstler inhaltlich mit dem Thema Hafen auseinandergesetzt…

Weiterlesen unter:

http://www.ndr.de/kultur/Hamburg-Festival-Theater-der-Welt-beginnt,theaterderwelt120.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Darstellende Künste abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s