DFB will Pokalfinale 2018 in Pause von Helene-Fischer-Konzert austragen

Berlin (dpo) – Der DFB hat nach dem Pfeifkonzert während Helene Fischers Halbzeitshow im Pokalfinale seine Lektion gelernt: Um der umstrittenen Kooperation mit der Schlagersängerin doch noch zum Erfolg zu verhelfen, soll das DFB-Pokalfinale im kommenden Jahr nicht im Berliner Olympiastadion, sondern in der Pause eines regulären Helene-Fischer-Konzerts in der Berliner Mercedes-Benz-Arena stattfinden…

Weiterlesen unter:

http://www.der-postillon.com/2017/05/pokalfinale-2018.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Satire abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s