Familientreffen mit Nachwuchssorgen

Fans unter sich, Boom der Klassiker, Jagd nach Lesern: Ein Rückblick auf das 17. Münchener Comicfestival.

Der ewige Zweite zu sein – für die Organisatoren des Münchener Comicfestivals ist das offenbar kein Problem. Seit 1984 gibt es den Internationalen Comic-Salon Erlangen, die Veranstaltung in Bayerns Hauptstadt ist nur ein Jahr jünger. Mit dem fränkischen Event hat sie sich aber nie messen können, und dies wohl auch nie gewollt. Man wechselt sich einfach ab: In den geraden Jahren findet der Salon statt, in den ungeraden das Festival…

Weiterlesen unter:

http://www.tagesspiegel.de/kultur/comics/comicfestival-muenchen-familientreffen-mit-nachwuchssorgen/19867248.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Comics abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s