Die eurasische Bildplatte – Yang Liu: „Ost trifft West“

Der Verlag Hermann Schmidt aus Mainz ist eine sehr feine Institution, die hochwertige und originelle Publikationen aus den Bereichen Typographie, Design und Kreativität realisiert. Irgendwo dazwischen ist das geistreiche Bildbändchen von Yang Liu (vgl. auch Heute trifft Gestern und Mann trifft Frau) einzuordnen. Die international tätige, in Peking geborene Designerin, die auf ihrem Lebensweg sowohl die chinesische als auch deutsche Kultur verinnerlicht hat, stellt hier auf immer wieder verblüffend lakonische, da piktographische Weise (vgl. die Bücher von H-57) einige wichtige Unterschiede zwischen den Einwohnern der beiden Länder dar. Dabei geht es um mehr oder weniger fundamentale Eigenheiten in der Mentalität, um Traditionelles und Alltägliches…

Weiterlesen unter:

http://postmondaen.net/2017/06/01/yang-liu-ost-trifft-west/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Literarisches abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s