Beziehungswelt am Rande des Wahnsinns

Paare. Liebe ist eine schwere Geisteskrankheit – In einer Bieldefelder Kollektivtherapie erobern sich die Fernsehserienfiguren von Johann Buchholz die Bühne

Bielefeld, 2. Juni 2017. Paartherapie im Theater am Markt in Bielefeld, der Stadt mit der gefühlt größten Therapeutendichte Deutschlands. Das Publikum blickt auf drei nebeneinander aufgereihte braune Ledersofas. Darauf tummelt sich jeweils drei Minuten lang ein Paar: Mal ganz weit voneinander entfernt in den außenstehenden Sofas, mal eng nebeneinander im Mittelsitzer…

Weiterlesen unter:

https://www.nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=14099:paare-liebe-ist-eine-schwere-geisteskrankheit-in-einer-bieldefelder-kollektivtherapie-erobern-sich-die-fernsehserienfiguren-von-johann-buchholz-die-buehne&catid=38&Itemid=40

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Darstellende Künste abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s