Privatmann vergibt Alternativen Büchner-Preis

Und wer bekommt den Georg-Büchner-Preis wieder nicht? Wolf Wondratschek. Das geht nicht, findet ein Privatmann. Und machte den Dichter jetzt zum ersten Preisträger eines flugs ausgerufenen Alternativen Büchner-Preises.

Ohne Frage hat der Dichter Wolf Wondratschek schon lange den wichtigsten deutschen Literaturpreis, den Georg-Büchner-Preis, verdient. Trotzdem ging die Darmstädter Akademie für Sprache und Dichtung vor ein paar Tagen schon wieder an ihm vorbei. Sie sprach den Preis dem Lyriker Jan Wagner zu, der vor allem für eine liebevolle Detaillyrik aus Zoo, Wald und Gemüsegarten bekannt ist. Dem privaten Investor Helmut Maier reicht es jetzt: Er lobte spontan einen eigenen Preis aus, den er Alternativen Büchner-Preis nennt…

Weiterlesen unter:

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/wolf-wondratschek-alternativer-buechnerpreis-a-1153731.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Literarisches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s