Angstschweiß auf der Stirn

Nowhere Out – Hans-Werner Kroesingers und Regine Duras Dokumentartheater über geflüchtete homosexuelle Muslime in Karlsruhe

Karlsruhe, 30. Juni 2017. Mit deutlicher Mehrheit hatten die Mitglieder des Deutschen Bundestags in Berlin vor Stunden erst die Ehe für alle auf den Weg gebracht. Vor dem Staatstheater Karlsruhe weht die Regenbogenfahne. Das Timing passt. Einige Premierengäste kommen direkt von der Siegesfeier in der Innenstadt. Rote Herzchenlollies und Federnboas können indes nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Gesellschaft weltweit der Politik hinterherhinkt…

Weiterlesen unter:

https://www.nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=14203:nowhere-out-hans-werner-kroesingers-und-regine-duras-dokumentartheater-ueber-gefluechtete-homosexuelle-muslime-in-karlsruhe&catid=38&Itemid=40

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Darstellende Künste abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s