Noch dreißig gute Jahre

Lebensgefühl Immer neu, immer jung: Das war das Merkmal von Pop. Jetzt hat er das Altwerden als Thema entdeckt. Was sagt uns das?

Warum sollte er denn nicht? „Ich schaue mir doch auch neue Filme an und lese neue Bücher“: So beantwortete der große englische Radio-DJ John Peel einst die Frage eines Reporters, warum er in seinem Alter – Peel war knapp 60 – immer noch Tag für Tag neue Musik höre. Das ist knapp 20 Jahre her. Bei Anaïs Gallagher verhält es sich jetzt genau umgekehrt: „Mein Musikgeschmack ist identisch mit dem meines Vaters“, ließ die 17-jährige Tochter von Oasis-Gründer Noel Gallagher, Jahrgang 1967, kürzlich wissen…

Weiterlesen unter:

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/noch-dreissig-gute-jahre

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s