Schabernack am Abgrund

Der Steppenwolf – Bernadette Sonnenbichler setzt in ihrer Heidelberger Inszenierung des Romans von Hermann Hesse auf Humor

2. Juli 2017. Hermann Hesses „Steppenwolf“ muss sich im Theater Heidelberg einiges gefallen lassen. Er wird auseinandergerissen, heruntergeschluckt oder achtlos weggeworfen. Anfangs blättert das Schauspieler-Quintett noch ehrfürchtig in der Suhrkamp-Ausgabe, liest sogar die ISBN-Nummer vor, doch am Ende liegen die Romanseiten zerknüllt und verstreut auf der Bühne.

Auch die Hauptfigur Harry Haller ist am Ende – schwitzend und halbnackt auf dem Boden – etwas mitgenommen von seinem Seelentrip zwischen bürgerlicher Welt und Steppenwolf-Existenz…

Weiterlesen unter:

https://www.nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=14213:der-steppenwolf-bernadette-sonnenbichler-setzt-in-ihrer-heidelberger-inszenierung-des-romans-von-hermann-hesse-auf-humor&catid=38&Itemid=40

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Darstellende Künste abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s