„Wer das liest ist doof.“ Mit gezielten Beleidigungen zum sicheren Knockout

„Das ist doch totaler Bullshit! Sag mal, hörst du dir eigentlich selber zu? Weißt du, wie bescheuert das ist, was du da sagst? Erst denken, dann reden! Sowas extrem Blödes hätte ich von dir nicht erwartet! “ Meine Empörung ist aufrecht und eruptiv, ohne Luft zu holen aber treffsicher, schleudere ich meine tiefe Verachtung in Richtung Adressat: „Es ist mir unbegreiflich, wie jemand, den ich für einigermaßen intelligent gehalten habe, derart tief in die Kiste mit Scheißhausparolen greifen kann? Wie wenig Hirn muss man haben, um auf so ein unterirdisches Niveau zu sinken?“ Die Frage ist rhetorisch angelegt. Dessen ungeachtet macht mein Gegenüber Anstalten, sich zu erklären. Herausforderung angenommen. Mein Puls nimmt das Tempo der Kontroverse auf. Noch bevor mir jemand in meinen gerechten Zorn grätschen kann, zische ich: „Das ist dumm, richtig dumm und total peinlich.“

Weiterlesen unter:

http://www.geht-das-auch-nett.de/2017/05/wer-das-liest-ist-doof-mit-gezielten-beleidigungen-zum-sicheren-knockout/#more-437

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Literarisches abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s