Durchs Netz fallen

Money Piece I (Comedy) – Marcel Schwald inszeniert an der Kaserne Basel einen griechisch-schweizerischen Abend

Basel, 22. Oktober 2017. Die Frage, die heute bestimmt niemand beantwortet, fällt immer wieder: „Warum eigentlich?“ Vier Performer stellen sie einander, wollen wissen, was die Gründe sind für all die Kuriositäten der Schweiz, für das Bankgeheimnis oder die Neutralität. Er wisse schon warum, sagt Daniel Hinojo: Krieg sei einfach eine schlechte Idee. Und damit ist die Tiefenschärfe von „Money Piece I (Comedy)“ auch schon definiert. Die griechisch-schweizerische Zusammenarbeit will weniger die Staatsschuldenkrise analysieren, als das einzuhalten, was da in Klammern im Titel versprochen wird…

Weiterlesen unter:

https://www.nachtkritik.de/index.php?option=com_content&view=article&id=14548:money-piece-i-comedy-marcel-schwald-inszeniert-an-der-kaserne-basel-einen-griechisch-schweizerischen-abend&catid=38&Itemid=40

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Darstellende Künste abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s