Schlagwort-Archive: Roman

Das geheime Leben des Monsieur Pick

David Foenkinos spielt mit möglichen Wahrheiten und glaubhaften Lügen. Geschickt verknüpft er Lebensfäden, Leidensknoten und Liebesschleifen seiner Figuren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wie eine junge Autorin das Thriller-Genre aufmischt

Jeder ihrer Einsätze kostet Eden und Bennett Wunden, seelische und körperliche, und so sind die beiden zu Beginn von „Fall“ ziemlich zerschunden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Seele ist ein Schmetterling

In jedem der sieben Kapitel des Buches werden hintereinander vier verschiedene Versionen von Lebensabschnitten des jugendlichen Helden Archie Ferguson erzählt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Goldsteins Gewimmel

Und jetzt stellt man fest, dass Denk an Famagusta in der besten Weise obskur ist: Der Autor hat einfach nie auch nur einen idiotischen Gedanken an den Leser verschwendet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Volle Nasenkraft voraus! Martin Rowsons Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman

Rowsons satirischer Zeichenstil ist detailliert, jederzeit derb-komisch, hangelt sich ungehemmt-unverschämt zwischen diversen Pythonesken entlang. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ist der Ruf erst ruiniert …

Sichtbar wird in dem Film so eine Welt, in der Freiräume poetisch ausgestaltet sind – im Kontrast zur Leitidee der „klassischen Familie mit Mutter, Vater und Kindern“. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film/TV/Video | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Hool“ von Philipp Winkler – mehr als nur ein Schlägerroman

Hauptfigur von „Hool“ ist Heiko Kolbe, ein junger Mann, der seine Tage damit verbringt, sich zu sogenannten „Matches“ zusammenzufinden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literarisches | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen